Die 2. Etappe von Barcelona bis Logroño

In 2014 haben wir die erste Etappe der Pilgerradtour gemacht: 1.800 km von Köln bis Barcelona. Im April 2017 folgte die zweite Teilstrecke: In 14 Tagen von Barcelona bis Logroño. Aus Zeitgründen sind wir hierzu mit dem Auto und den Rädern bis Castelldefels, 20km südwestlich von Barcelona, gefahren. Dort konnten wir den Wagen bei einer Freundin stehen lassen, während wir die urspl. 610 km lange Radtour (es wurden dann doch 630 km) beruhigt angehen konnten.

Diese Strecke nennt sich „Katalanischer Pilgerweg“ und führt von Barcelona, nach Montserrat, über Tárrega, Lérida, Pina de Ebro, Gallur bis Logroño. Dort stößt er dann auf die „Autobahn“ der Pilgerwege, den Camino Francés, dem klassischen und bekanntesten Teil des Jacobsweges:

Das waren die Staionen auf der Strecke:

Montserrat – Igualada – Cervera – Alcarrás – Fraga – Bujalaroz – Zaragoza – Borja – Tudela – Peralta – Logroño

EIN GEDANKE ZU “Die 2. Etappe von Barcelona bis Logroño”

  1. Christel Engelskirchen sagt:

    Super, daß ich DIESMAL Eure Tour mit verfolgen kann. Alles, alles Gute…und haltet uns weiter auf dem laufenden!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.